Tag: männliches Erstgeburtsrecht

Warum Prinz Philip nicht König ist

Die britische Thronfolge basierte bislang auf dem männlichen Erstgeburtsrecht. Das heißt, die Krone wurde an den erstgeborenen Sohn des Herrschers weitergegeben. Daraus folgt, dass der höchste Titel des Landes „König“ ist. Die Frau eines Königs darf zur Königin gekrönt werden, erhält damit aber nicht automatisch das Recht, das […]